Studium und Ausbildung

   2008-2013         

Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

an der Uniklinik  Köln (Akip Köln)

Schwerpunkt: Verhaltenstherapie

 

Approbation zur Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin

Eintrag ins Arztregister des Zulassungsbereiches Düsseldorf

 

   2000-2006        

Weiterbildung zur Psychodrama-Leiterin

Abschlußarbeit: „Wie lässt sich das schlafende wahre Selbst bulimischer Frauen durch Psychodrama wieder zum Leben erwecken?“

 

   1995-2000

Studium der Erziehungswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Abschluß:           Diplom-Pädagogin

Diplomarbeit:      „Wenn Essen zum Problem wird- Ursachen und Formen gestörten Essverhaltens“

 

Berufliche Tätigkeit

   2008-2013

Praktische Tätigkeit im Rahmen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität zu Köln, Schwerpunktambulanz Störung des Sozialverhaltens 

 

   2004 - dato

Anstellung als Diplom-Pädagogin beim Jugendhilfeträger Kontext in Düsseldorf

 

   2001-2007

Anstellung als Diplom-Pädagogin im Internationalen Frauenhaus der AWO in Düsseldorf

   2001

Anstellung als Diplom-Pädagogin in der Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit Essstörung, Anna Conda e.V. in  Aachen